Logo der Schule

Magarethe-von-Witzleben-Schule

Sekundarstufe II

In unserer Schule bieten wir allen hörbehinderten Schülern aus Deutschland die Möglichkeit das Abitur abzulegen. Die Anmeldung kann formlos schon im 1. Halbjahr der 10. Klasse erfolgen.
Die maximale Schülerzahl in einer Klasse bzw. einem Kurs überschreitet 14 nicht. Jedoch werden an unsere Abiturienten die gleichen Leistungsanforderungen gestellt, wie an jeden anderen Abiturienten auch. Die geringe Schülerzahl hat ein sehr günstiges Lern- und Arbeitsklima zur Folge.
Ein Nachteil der geringen Schülerzahl ist ein eingeschränktes Angebot an Leistungskursen. Wir bieten folgende Leistungskurse an:

Wichtig ist, dass mindestens eines der Fächer Deutsch, Mathematik, Fremdsprache (Englisch) zentral geprüft wird und damit legt jeder Abiturient mindestens eine schriftliche Prüfung in diesen Fächern ab.
Unsere Fremdsprachenfolge:

Wer über keine Kenntnisse einer 2. Fremdsprache verfügt oder eine andere Fremdsprache belegt hat, beginnt ab Klasse 11 mit Französisch.

Zusätzlich bieten wir Astronomie und einen Seminarkurs zum Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit an.

 

news

unsere Homepage

Neuigkeiten rund um unsere Schule.



Margarethe von Witzleben Portrait

100 Jahre Schule
unsere Schulgeschichte



Werbung

Geers Werbung